Untersuchungen

Untersuchungen Operationen Augenärzte Wallisellen

Routinekontrollen

Zur Früherkennung von Augenerkrankungen ist es wichtig in regelmässigen Abständen Termine zur Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. Gerne beraten und untersuchen wir Sie gerne jederzeit.

 

Notfälle

Bei Auftreten von Augennotfällen bedarf es einer augenärztlichen Untersuchung, um eine Behandlung so früh wie möglich zu beginnen. Mit telefonischer Voranmeldung untersuchen wir Sie gerne.

 

Katarakt Sprechstunde

Der Graue Star, auch Katarakt genannt, ist eine Alterserscheinung, bei der die Linse eintrübt und dadurch das Sehen schlechter wird. Dies wird mit einer Operation behoben. Bevor die Operation jedoch stattfindet, wird das Auge komplett untersucht und ausgemessen, um die richtige Kunstlinse mit Ihnen auszuwählen.

 

Glaukom Sprechstunde

Der Grüne Star oder Glaukom ist eine Erkrankung des Sehnerven, die oft mit hohem Augendruck einhergeht. Damit keine Schädigungen am Sehnerven eintreten oder weiter fortschreiten, werden in der Glaukom Sprechstunde der Augeninnendruck, das Gesichtsfeld und der Sehnerv anhand einer speziellen Schichtaufnahme (OCT) untersucht.

 

Netzhaut Sprechstunde

Auf der Netzhaut können verschiedene Veränderungen auftreten. Um diese zu diagnostizieren, wird mithilfe einer Lupe die Netzhaut kontrolliert. Es werden aber auch spezielle Aufnahmen der Netzhaut (mit dem OCT-Gerät) gemacht. Manchmal ist es wichtig die gesamte Netzhaut anzuschauen, hierfür wird die Pupille weit gestellt, das bedeutet man darf nach dem Untersuch für ca 3-4 Stunden nicht am Strassenverkehr teilnehmen. Erfahren Sie mehr über die Netzhaut-Erkrankung „Retintitis Pigmentosa“ und über die Netzhautablösung.

 

Orthoptik

Als Zweiggebiet der Ophthalmologie (Augenheilkunde) beschäftigen sich die Fachpersonen der Orthoptik mit der Prävention, der Diagnostik, der Therapie und der Rehabilitation von Schielerkrankungen, Sehschwächen und Störungen der Augenbewegungen. Die Orthoptistinnen und Orthoptisten untersuchen Patientinnen und Patienten in jedem Lebensalter – niemand ist zu klein, um untersucht zu werden. Auffälligkeiten wie Schielen, Kopffehlhaltungen, herunterhängende Augenlider, Augenkneifen oder -reiben, Augenzittern sowie eine eingeschränkte Augenbeweglichkeit bedarf einer orthoptischen Untersuchung. Auch bei Auftreten von Lese- und Konzentrationsschwierigkeiten sowie Kopfschmerzen nach Anstrengung der Augen ist eine Untersuchung in der Orthoptik angebracht.

Therapien

Leistungen Augenaerzte Wallisellen Therapien Operationen

Kataraktoperation

Wenn die Augenlinse mit dem Alter trüb wird und schliesslich das Sehen eingeschränkt ist, führen wir die Graue Star Operation durch. Die Operation wird in unserem Operationszentrum in Wetzikon ambulant vorgenommen. Um den Transport brauchen Sie sich nicht zu kümmern -gerne organisieren wir diesen von der Haustür bis nach Wetzikon für Sie. Die Vor- und Nachuntersuchungen finden in Wallisellen direkt statt.

 

Laserbehandlungen

Bei einem Riss in der Netzhaut muss diese gelasert werden. Mithilfe unseres Diodenlaser können wir dies ambulant vornehmen. Auch den Nachstar können wir direkt bei uns in der Praxis mittels YAG Laser behandeln.

 

Intravitreale Therapie IVT

Um eine feuchte Makuladegeneration oder eine diabetische Netzhauterkrankung zu therapieren, ist es notwendig mittels Spritzen ein Wirkstoff in regelmässigen Abständen ins Auge (IVT) zu injizieren.

Wir bieten diese Spritzen ebenfalls in unserem zweiten Standort in Wetzikon an. Um den Transport brauchen Sie sich nicht zu kümmern, und die Nachbetreuung findet wieder bei Ihrem Augenarzt in Wallisellen statt.

 

Lidoperationen

Lidfehlstellungen können nicht nur das Gesichtsfeld einschränken (z.B. bei sogenannten Hängelidern), sonder auch bei Fehlstellungen (Entropium/Ektropium) die Augenoberfläche (Hornhaut) verletzen. Um dies zu beheben können wir Lidoperationen in unserem Operationszentrum in Wetzikon durchführen.

Gerätschaften

Zur Diagnosesicherung sind modernste Untersuchungsmethoden unerlässlich. Daher werden Sie bei uns mit qualitativ hochwertigen und neuesten Gerätschaften untersucht und behandelt.

Zur Diagnostik des Grünen Stars (Glaukom) sind der Augendruck, die wir mit dem Goldmann Tonometer ermitteln und das OCT (Optische Kohärenztomographie) zur Untersuchung der Netzhaut und im speziellen den Sehnerven essentiell.

 

augen-notfall-routinekontrolle-augenarzt-wallisellen
augendruck-operation-augenarztpraxis-marktgasse-wallisellen
katarakt-sprechstunde-augenpraxis-wallisellen
kataraktoperationen-augenarzt-wallisellen
laserbehandlung-augen-augenaerzte-wallisellen
orthoptik-augenpraxis-wallisellen
trockene-augen-augenarzt-wallisellen

 

Das OCT ist jedoch ebenfalls für Verlaufskontrollen der Altersbedingten Makuladegeneration von grosser Bedeutung. Zur Dokumentation von veränderlichen Prozessen am Auge, ist es uns möglich Fotos in hoher Qualität vom vorderen und hinteren Augenabschnitt festzuhalten. Für spezielle Durchblutungsuntersuchungen der Netzhaut arbeiten wir mit dem Heidelberg Retina Angiographen (Fluorescenzangiographie). Das Haag-Streit Octopus Perimeter dient zu Gesichtsfelduntersuchungen

Bei der Katarakt-Operation ist es wichtig, das Auge genau auszumessen, um die künstliche Intraokularlinse zu berechnen. Hierfür verwenden wir eine OCT Technik für den vorderen Augenabschnitt mit dem CASIA2 und dem Tomey.

Mithilfe der Casia2 Technik können auch Hornhauttopographien ausgemessen und bewertet werden, zur Abklärung von Hornhautdegenerationen (z.B. Keratokonus) oder zur Voruntersuchung für refraktiven Eingriffen (z.B. LASIK)

Zusätzlich führen wir Farbsinnprüfungen bei Störungen, Tränenwengssondierungen bei Sicca Symptomatik (trockenes Auge) und das reversible Verschliessen der Tränenwege mit Punctum Plug ebenfalls bei stark trockenen Augen durch.